Willkommen am Institut für Klinische Biometrie

Klinische Biometrie ist die Methodik empirischer klinischer Forschung.

Das seit 1991 bestehende Institut wendet im Rahmen klinischer Kooperationen biostatistische Methoden an und entwickelt diese Methoden weiter.
Für die Anbahnung von klinischen Kooperationen stehen regelmäßig Beratungsstunden zur Verfügung.

Aktuelle Vorträge am Institut für Klinische Biometrie werden über die Wiener Biometrische Sektion angekündigt.

 

Neues Webinterface zur Stichprobenplanung bei Tierversuchen: GINGER

Am Institut für Klinische Biometrie wurde ein neues Web-basiertes Tool zur Planung von Tierversuchen entwickelt, das wir hier anbieten.
Im Gegensatz zu herkömmlicher Software zur Planung von Versuchen ist GINGER auf Versuchsdesigns mit mehreren Gruppen spezialisiert und berücksichtigt entsprechend Powergewinne durch Anwendung der ANOVA in der Auswertung sowie Multiplizitätskorrekturen nach Tukey, Dunnett oder Bonferroni. GINGER bietet auch Anleitungen und Beispiele an und beruht auf der statistischen Software R-shiny.

 

 

 

 
 

Schnellinfo

 
 

Featured