Willkommen am Institut für Klinische Biometrie

Klinische Biometrie ist die Methodik empirischer klinischer Forschung.

Das seit 1991 bestehende Institut wendet im Rahmen klinischer Kooperationen biostatistische Methoden an und entwickelt diese Methoden weiter.
Für die Anbahnung von klinischen Kooperationen stehen regelmäßig Beratungsstunden zur Verfügung.

Aktuelle Vorträge am Institut für Klinische Biometrie werden über die Wiener Biometrische Sektion angekündigt.

 

      HINWEIS: die Seiten befinden sich derzeit in Überarbeitung.

 

Erfolgreiche CEN-ISBS Vienna 2017: Vom 28. August bis 1. September 2017 fand an der Medizinischen Unversität die CEN-ISBS Vienna 2017 statt. Diese Konferenz wurde gemeinsam vom Central European Network (CEN) der Internationalen Biometrischen Gesellschaft und der International Society for Biopharmaceutical Statistics (ISBS) organisiert. Das Institut für Klinische Biometrie übernahm dabei die leitende Rolle bei der lokalen Organisation. Die Tagung war wissenschaftlich und sozial ein großer Erfolg und konnte über 720 internationale Delegierte verzeichnen. Details über die Konferenz (auf englisch) und Fotos finden Sie auf http://cenisbs2017.org.

 

 

 
 

Featured